0

Warenkorb

Funktionen des Hausnotrufs

w

Einzigartige Sprachsteuerung

Die Funktionen des Smardian Notrufgerätes

Im Notfall wird per Knopfdruck, Zugschnur, Fallsensor oder per Sprachsteuerung der Alarm ausgelöst.

1. Im Notfall

Sollte ein Notfall eintreten, dann gibt es mehrere Möglichkeiten wie ein Alarm ausgelöst wird.

Sprachmelder, Druckknopf, SOS Button (Armband oder Halskette), Zugschnur und Fallsensor.

 

1

Sprachmelder
1x mit SOS-Button
1x mit Zugschnur (60cm)

Smardian_Rufmelder_Wand_Tisch

Die im Smardian-Basispaket enthaltenen Sprachmelder mit SOS-Button (Tischvariante) und Zugschnur (Wandvariante) werden an einem festen Ort, z.B. auf dem Nachttisch und im Badezimmer, installiert. Im Notfall wird der Alarm per Knopfdruck, Zugschnur oder durch Sprache ausgelöst und an die Kontaktperson oder an die WSH-Notrufleitstelle gesendet.

Integrierte Sprachsteuerung

Per Hilferuf kann der Alarm ausgelöst werden.

Wenn weder Button noch Zugschnur betätigt werden können, kann durch unsere einzigartige Sprachsteuerung mit den Worten “Helft mir, helft mir” der Notruf ausgelöst werden. Die Kontaktpersonen oder die WSH-Notrufleitstelle werden benachrichtigt. Die benachrichtigten Personen können sich mit der verunglückten Person direkt über den Sprachmelder unterhalten und die Notwendigkeit der Hilfe direkt mit ihr klären.

2

SOS-Button mit Notfallknopf

sos-button-armband-kette

Das Smardian-Basispaket beinhaltet ein SOS-Button in Form eines Armbands oder eine Halskette mit integriertem Notfallknopf. Diese Accessoires können ständig am Körper getragen werden und der Alarm kann sofort von der verunglückten Person mittels Knopfdruck ausgelöst werden. Ein Hilferuf wird an die Kontaktperson oder an die WSH-Notrufleitstelle gesendet.

3

Fallsensor

(Optionales Zubehör – nicht im Basispaket enthalten.)

Im Umfeld von ca. 300 m zur Basisstation löst der Fallsensor, der sich in einer Halskette befindet, bei einem Sturz umgehend selbstständig einen Notruf an die Kontaktperson oder die WSH-Notrufleitstelle aus. Damit ist schnelle Hilfe gewährleistet. Der Fallsensor ist als Standard-Halskette oder als modisch, schmucke Halskette erhältlich.

2. Kontakt

Im Notfall sendet die Basisstation einen Alarm an die Kontaktperson oder an die WSH-Notrufleitstelle. Dadurch erfolgt sofort eine direkte Kontaktaufnahme per Telefon über die Freisprecheinrichtung des Smardian Hausnotrufs der alarmierenden , oder der verunglückten Person. 
Dadurch ist es möglich, innerhalb von Sekunden zu klären, welche Art von Hilfe benötigt wird. Die umgehend eingeleitete Hilfe schenkt der betroffenen Person wichtige Zeit und kann Leben retten.

3. Rettung

Bei Unfall oder anderen Notfällen, wird durch die Kontaktperson oder durch die WSH-Notrufleitstelle, die benötigte Hilfe organisiert. Schnelle Hilfe ist in einem Notfall das Wichtigste. Die WSH-Notrufleitstelle ist 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr besetzt und somit zu jeder Zeit für Sie erreichbar

 

Otto-Hahn-Straße 13
D-78224 Singen

Tel.: +49 (0) 77 31 / 1 47 80
Fax: +49 (0) 77 31 / 86 80-80

Soziale Medien

Auswahl Sprachmelder

Sprachmelder mit Zugschnur oder Tischhalterung?
Sie haben die Wahl!

Es besteht bei der Bestellung die Möglichkeit einen Sprachmelder mit Zugschnur und einen mit Tischhalterung zu erhalten. Ebenso können Sie zwei mit Zugschnur oder aber zwei mit Tischhalterung wählen.

1x mit Zugschnur / 1x mit Tischhalterung

2x mit Zugschnur

2x mit Tischhalterung

Kaufen oder Mieten

Sie können das Basispaket entweder kaufen oder für eine monatliche Gebühr mieten.

Die anfallenden Kosten entnehmen Sie bitte der Kostenauflistung im Warenkorb.

Kaufen
Mieten

Basisstation bereits vorhanden?

Die Basisstation ist Voraussetzung für die Grund-funktionen des Smardian Systems.
Mit ihr können bis zu 64 Sprachmelder und SOS-Buttons verbunden werden.
Die Basisstation ist Teil eines jeden Smardian Abos.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Es ist bereits die Basisstation im Warenkorb vorhanden.