0

Warenkorb

Wenn Sie sich für den Erwerb eines Smardian Hausnotrufsystems entschieden haben, sind nur wenige Schritte notwendig, um die entsprechenden Notfallkontakte einfach und wirksam zu hinterlegen.

Grundsätzlich ist die strukturierte und wirkungsvolle Abarbeitung eines Alarms bei einem Hausnotrufsystem genauso wichtig, wie die Technik oder das System selbst. Aus diesem Grund sollten Käufer oder Mieter von Hausnotrufsystemen sehr darauf achten, wie einfach ein Notfall bei dem jeweiligen Hersteller bzw. Dienstleister abgearbeitet wird.

Notfallkontakte werden sehr unterschiedlich hinterlegt. Manche unserer Kunden hinterlegen ausschließlich Freunde, Verwandte oder Nachbarn. Anderen Nutzern von Hausnotrufsystemen ist es wichtig, dass bei dem Alarm, ab einer bestimmten Wartezeit, direkt der Kontakt zur Notrufleitstelle hergestellt wird. Dies kann auch nach der Benachrichtigung der eigenen Kontaktpersonen geschehen.

1. Schritt: Link zum Kundenportal

Nachdem Ihre Bestellung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail von Smardian. Darin ist ein Link zum Kundenportal enthalten, welchen Sie bitte anklicken. Daraufhin öffnet sich Ihr Internetbrowser.
Am rechten Bildschirmrand sehen Sie nun zwei Felder zur Eingabe einer E-Mail und einem Passwort. Bereits bei der Bestellung des Notrufgerätes haben Sie eine E-Mail-Adresse ausgewählt und ein Passwort für die Registrierung angegeben.
Wenn Sie diese beiden Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf den roten Login-Button.

Vorschau - Login zum Kundenportal
Vorschau – Login zum Kundenportal

Nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben befinden Sie sich in Ihrem persönlichen Benutzer-Bereich.
Auf der linken Seitenleiste sehen Sie drei Links

  1. Kundendaten (um Ihre Kundendaten zu ändern)
  2. Verträge / Abos (um Ihre Vertragsdaten einzusehen)
  3. Bedienungsanleitung (um die Bedienungsanleitung des Smardian Hausnotrufes zu lesen)

2 Schritt: Die Notfallkontakte hinterlegen

Um eine Kontaktperson für den Notfall zu hinterlegen, klicken Sie auf den Link Verträge / Abos.

  • Am rechten Bildschirmrand wird Ihnen ein weiterer roter Button mit der Aufschrift Details angezeigt. Klicken Sie auf diesen.
  • Im darauffolgenden Fenster gibt es in der oberen Leiste einen Link Notfallkontakte / Schlüsseldepot. Wählen Sie diesen Link aus und im Browser wird umgehend Ihr gebuchtes Abo angezeigt. Außerdem besteht hier die Möglichkeit einen Notfallkontakt hinterlegen und verändern zu können.
  • Über den Button (am rechten Bildschirmrand) „Hinzufügen“, öffnet sich ein Fenster. Geben Sie den Namen und die Mobilfunknummer, sowie die E-Mail-Adresse Ihres gewünschten Kontaktes ein. Nachdem Sie auf „Speichern“ geklickt haben, wird diese Person als Notfallkontakt hinterlegt. Diese Person wird dann im Notfall umgehend unterrichtet.
Hier die Notfallkontakte einfügen
Hier den Notfallkontakt einfügen

3 Schritt: Die Notfallkontakte ändern

Sollten Sie die im Notfall zu benachrichtende Person ändern wollen, dann wiederholen Sie Schritt 2.

Auch die Änderung der Kontaktperson ist ebenso einfach wie einen Notfallkontakt zu hinterlegen.

Auswahl Sprachmelder

Sprachmelder mit Zugschnur oder Tischhalterung?
Sie haben die Wahl!

Es besteht bei der Bestellung die Möglichkeit einen Sprachmelder mit Zugschnur und einen mit Tischhalterung zu erhalten. Ebenso können Sie zwei mit Zugschnur oder aber zwei mit Tischhalterung wählen.

1x mit Zugschnur / 1x mit Tischhalterung

2x mit Zugschnur

2x mit Tischhalterung

Kaufen oder Mieten

Sie können das Basispaket entweder kaufen oder für eine monatliche Gebühr mieten.

Die anfallenden Kosten entnehmen Sie bitte der Kostenauflistung im Warenkorb.

Kaufen
Mieten

Basisstation bereits vorhanden?

Die Basisstation ist Voraussetzung für die Grund-funktionen des Smardian Systems.
Mit ihr können bis zu 64 Sprachmelder und SOS-Buttons verbunden werden.
Die Basisstation ist Teil eines jeden Smardian Abos.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Es ist bereits die Basisstation im Warenkorb vorhanden.